Application and Preparation

Schon vor zwei Jahren hatte ich die Idee einen High School Aufenthalt in den USA zu machen. Damals lernte ich im Urlaub ein Mädchen kennen, das selbst gerade aus ihrem Auslandshalbjahr zurück kam. Sie war so begeistert und hat mich irgendwie damit angesteckt. Meine Eltern waren erstmal ein bisschen überfordert mit meinem Wunsch, nahmen ihn aber Ernst.

Im Frühling letzen Jahres besuchten wir dann die Jugendbildungsmesse für Auslandsaufenthalte in Köln. Dort waren viele Organisationen, die ihre Programme vorstellten. Allerdings konnte man kaum den Überblick behalten. Wir haben uns dann schließlich zwei Organisationen rausgesucht, von denen ich mich nach den sogenannten “Auswahlgesprächen” für EF entschieden habe.

Die vergangenen zehn Monate musste ich eine ganze Menge Papierkram erledigen, unter anderem Bescheinigungen von der Schule und ein Gesundheitszeugnis, wegen dem ich mir noch das Schlüsselbein gebrochen habe, aber das ist eine andere Geschichte 😀 Außerdem musste ich nach Frankfurt um mein Visum persönlich zu beantragen. Im Nachhinein betrachtet eine überbewertete, aber leider unumgängliche Aktion. Im Mai gab es dann ein Vorbereitungstreffen in Düsseldorf mit vielen anderen Austauschschülern, die ich kennen lernen durfte und mit denen ich immer noch Kontakt über eine What’s App Gruppe habe. Besonders meine Sitznachbarin werde ich zum Glück nicht so schnell vergessen (im positiven Sinn), sie weiß warum 😛 Auf jeden Fall wurden auf diesem VBT viele wichtige Sachen besprochen und Geschenke in Form einer Sporttasche etc. gab es auch noch.

Trotz des vielen Chaos bei der Vorbereitung hat alles mehr oder weniger gut geklappt und ich habe vor drei Wochen eine Gastfamilie in meinem Wunschstaat Kalifornien bekommen. Ich bin super happy!!

XOXO Jana



English;

Two years ago I had the idea of going to a high school in the USA. Back then during my vacation I met a girl who had just finished her Exchange semester. She was so exited about this and So was I. My parents didn’t know what they should say to my idea first.

Last year in spring we visited the Youth Education exhibition for going abroad in Cologne. Many organisations presented their programs but it was too confusing. We chose EF after the interview.

The past ten month I had to do a lot of paperwork. In addition to that I had to go to Frankfurt to apply for my visa. I met a lot of other exchange students at the preperation day in Düsseldorf. They talked about a lot of important things and we got an EF bag.

I had some troubles with the preparation but everything is fine now and I got my host family about three weeks ago. They live in my dream state California.

XOXO Jana

Advertisements

One thought on “Application and Preparation

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s